Allgemein

Wiedereröffnung?!

Jiha! Die Spielwiese in Baesweiler macht wieder auf.

So sieht es aktuell zumindest aus. Aber auf jeden Fall doch wohl nach den Ferien (24.08.2021), oder? Drückt mal kräftig die Daumen, denn ich möchte wirklich bald all die bekannten Gesichter wiedersehen – oder zumnindest die Augen! Ob ich euch wohl alle wiedererkenne? Besonders gespannt bin ich auf die (jetzt nicht mehr wirklich so ganz) Kleinen.

Ich freue mich aber auch auf jede neue Mama, jeden neuen Papa (Oma, Opa etc.), die den Weg zu mir auf die Spielwiese finden und ganz besonders auf eure Kinder und darauf diese mit euch gemeinsam zu fördern.

Oh ja, ich freue mich riesig, wenn bald in der Krabbelgruppe Krabbelclub erneut gekrabbelt, gerobbt, gerollt und gerutscht wird, was das Zeug hält und die Kinder der Eltern-Kind-Gruppen Minitapsis und Minimäuse ihre Klanghölzer und Instrumente „bespielen“.
Endlich lernen sich Mama oder Papa und Baby bei der Babymassage wieder besonders gut kennen. Bei Zumba®, Zumba®Kids und Zumba®Kids Jr. wird die Tanzfläche unsicher gemacht und bei den Bewegungsspielen gleich der ganze Raum. Ja, und beim Kinderyoga sieht man die Kinder vor lauter Bäumen nicht mehr. Was für tolle Aussichten!

Die Kurse ab August stehen jetzt schon zur Anmeldung zur Verfügung.

So und jetzt gilt wie immer: kommt und macht mit!

Allgemein

Zumba®-Onlinekurse laufen

Ein neues Jahr mit vielen guten Vorsätzen? Du möchtest dich mehr bewegen? Dann beweg Dich! In meinen Zumba®-Kursen findest Du ein tolles Workout mit guter Musik, abwechslungsreichen Choreografien und viel Spaß! Neugierig geworden? Dann schau doch mal auf meine Zumba®-Trainerseite oder schreibe mir eine Nachricht für eine kostenlose Schnupperstunde.

PS: Onlinekurse für Zumba®Kids und Zumba®Kids Jr. sind in Planung. Bei Interesse hinterlasse mir gerne eine Nachricht.

Allgemein

Frohe Weihnachten und einen guten Start ins neue Jahr!

Hallo liebe Mamas, Papas, Omas, Opas…,

© by K. Grief

ein Jahr neigt sich dem Ende, ein Jahr mit dem so sicherlich niemand gerechnet hätte. Dieses Jahr hat jeden Einzelnen von uns vor ganz besondere Herausforderungen gestellt. Es hat jedem von uns etwas abverlangt, was wir so noch nicht gekannt haben.

Für mich und die Spielwiese hat es lange Schließungszeiten mitgebracht. Aber da ich ja zum Optimismus neige, möchte ich versuchen es positiv zu formulieren: Dieses Jahr hat mich gelehrt, wie ich die Spielwiese komplett neu organisieren kann, wie man Hygienekonzepte schreibt und wie unglaublich schön soziale Kontakte sind. Ich habe mich so gefreut, als ich euch alle im Sommer wiedersehen durfte, auch wenn ich das eine oder andere Kind fast nicht wiedererkannt hätte.

Mit diesen schönen Gedanken und Erinnerungen möchte ich mich ins neue Jahr verabschieden. Ich freue mich unglaublich darauf, euch im neuen Jahr wiederzusehen. Ja, wir werden uns wiedersehen! Wann genau weiß noch keiner, aber es wird so sein, ganz sicher. Gestaltet eure Weihnachtstage mit so viel Liebe und Familie wie möglich. Genießt die gemeinsame Zeit und vor allem: gebt nicht auf, haltet durch! Es geht auch wieder aufwärts. Passt auf euch auf und bleibt gesund.

Eure Kristina

Allgemein

Neue Kurse im Herbst – Kursstart verschoben –

 

Aufgrund der aktuellen Entwicklung zum Thema Corona in Baesweiler, wird der Start der Herbstkurse vorerst ausgesetzt. Wann es wieder weiter geht erfahrt ihr hier.

Natürlich könnt ihr euch trotzdem noch auf freie Kursplätze anmelden, euch quasi dafür vormerken, wenn es wieder weiter geht. Selbstverständlich werdet ihr nur die Kursstunden zahlen, die auch tatsächlich stattfinden.

 

VERSCHOBEN:

Der Herbst ist da und obwohl uns Corona leider immer noch fest im Griff hat, wird auf der Spielwiese in Baesweiler weiter gekrabbelt, getrobt, gespielt und getanzt.

Herbstflyer Die Krabbelgruppen und Eltern-Kind-Gruppen laufen, wenn auch mit weniger Teilnehmern als gewohnt, fröhlich weiter. Die Babymassage findet ebenso wie Kinderyoga, Zumba® Kids und Zumba® Kids Jr. , abgesehen von den allseits bekannten Hygieneregeln, unverändert statt. Wir lassen uns die Freude einfach nicht nehmen Kinder gemeinsam zu fördern und zu fordern. Das natürlich wie immer mir ganz viel Spaß! Kommt und macht mit.

Hier geht es zu den Kursen.

Allgemein

Karneval

Die fünfte Jahreszeit steht vor der Tür und wird auch an der Spielwiese in Baesweiler nicht spurlos vorüber ziehen. Das will ich zumindest hoffen, denn wie jedes Jahr freue ich mich schon darauf, den Einen oder Anderen am Fettdonnerstag und Veilchendienstag im Kostüm zu sehen. Natürlich wird auch das eine oder andere Karnevalslied nicht fehlen. Ganz egal ob Krabbelgruppe, Spielgruppe, Eltern-Kind-Gruppe, Babygruppe, Babymassage, oder Kinderyoga: Darüber hinaus bleibt alles wie ihr es kennt und auch Karnevalsmuffel sind herzlich eingeladen, die Kurse wie gewohnt zu besuchen. Die Öffnungszeiten bleiben unverändert.

Alaaf eure Kristina

IMG_20191231_230254
©by K. Grief

 

Allgemein

Weihnachtsferien

Liebe Mamas, Papas, Omas, Opas…

ich blicke zurück auf ein Jahr voller kleiner Rollmäuse die zu Krabblern wurden und kleiner Bodenrobben, die zu Läufern wurden. Ich sah Minimusikanten und hörte ganz neue (Sing-)stimmen. Ich sah Wackelschritte und zaghafte Tanzschritte ebenso wie Knierutscher und Bodenplumser. Ich sah Fingerübungen und Ballspiele. Ich sah eine wilde Meute Yogakids zu disziplinierten Schatzsuchern werden. Aber allem voran sah ich ganz viel Freude, leuchtende Kinderaugen und lächelnde, entspannte Eltern und Großeltern.

Danke, dass ich all das mit euch und euren Kinder teilen durfte. Danke dass ich teilhaben durfte an so tollen kleinen und großen Entwicklungsschritten, an so viel Spannung, Spaß und Forschergeist. Danke für all die Gänsehautmomente.

Ich freue mich schon auf das nächste Jahr mit all den kleinen und großen Wundern der Baby- und (Klein-)kinderzeit, die mich erwarten.

In diesem Sinne:Schon besser

PS: Eure Nachrichten, Anfragen und Anmeldungen beantworte ich natürlich trotzdem, nur vielleicht nicht so schnell wie gewohnt 😉

Aktuelles, Allgemein

Spaß und Spiel auf der Spielwiese

Emi Bewegungspiele
©by K. Grief

Was gibt es Schöneres, als Spaß und Spiel auch noch gleich mit etwas Positivem für den Körper zu verbinden? Nachdem ich Anfang des Jahres die Ausbildung zum Übungsleiter B für Bewegungserziehung des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) erfolgreich abgeschlossen habe, brenne ich nun darauf Kindern ganz viel Spaß an Bewegung spielerisch näherzubringen. In Kreis- Fang- Bewegungsspielen liegen, ahnlich wie beim Kinderturnen, der Schwerpunkt auf Koordination- und Motorikförderung, nur ohne Turngeräte. Materialien wie Ball, Schwungtuch und Tücher machen die Spiele bunt und regen die kindliche Fantasie an. Gleich nach den Herbstferien geht es in Baesweiler los. Kinder ab 3 Jahren sind willkommen sich auf der Spielwiese auszutoben. Kommt und spielt mit.

 

Allgemein

Eine Begegnung mit Puppen der anderen Art – Ein Besuch der Spielwiese bei Lebenretter-EUREGIO

61299782_696831440751068_1581909933417299968_nNun war es endlich so weit. Im Rahme der Aktion „Vorbildsein“ von Lebensretter-Euregio durfte ich meine Kenntnisse in Erster Hilfe für Kinder erweitern. So fuhr ich also nach Stolberg in die Salmstraße 30 und wurde dort sehr herzlich von Pia Theissen und Sascha Heffels empfangen. Sie luden mich in ihr Schulungszentrum ein und wollten mir ihre Puppen zeigen. Super, dachte ich, von Puppen habe ich Ahnung. Doch dann lernte ich ihre Reanimationspuppen für Säuglinge und Kinder kennen und musste feststellen, wie schnell man doch Erlerntes wieder vergisst und wie gut und nötig es ist, sein Wissen in Erster Hilfe regelmäßig aufzufrischen. Am meisten beeindruckt hat mich dabei ein Gerät mit dem man Erste Hilfe bei Verschlucken üben kann, wo das Verschluckte dann tatsächlich auch wieder raus kommt. Insgesamt fand ich den Vormittag bei Lebensretter- EUREGIO so interessant und lehrreich, dass ich direkt um eine Schulung auf der Spielwiese gebeten habe. Auch die lustige und klare, gut verständliche Art der Dozenten hat mir sehr gut gefallen. Daher freut es mich umso mehr, dass ich bereits für den 28.09.2019 einen Termin ergattern konnte. Um 11:00 Uhr geht es los, dann werden ca. 3 Stunden mit spannenden und hilfreichen Themen rund um das Thema Erste Hilfe am Kind gefüllt. Das Seminar kostet 25€ für Einzelpersonen und 40€ für Paare. Interesse? Dann geht es HIER zur Anmeldung.